Event

Schwere Kost

Während das Saisonauftaktspiel noch mit 7 Punkten gegen die Wedeler Youngsters nahezu knapp verloren wurde, lieferten die SVB Damen am 04.03. die wohl spielierisch schlechteste Leistung der Saison ab. Die Woche zuvor noch gegen Bramfeld eins der besten Spiele abgeliefert und unverdient verloren ... und dann das. Eine wie ausgetauschte kopflose Truppe die sich von der gegnerischen Ganzfeld-Mannpresse hat völlig aus der Ruhe bringen lassen. Nicht ein einziges Mal schafften wir es vernünftig ins Set Play zu kommen. Wo waren wir nur im Geiste? Run and Gun mit bitteren und enttäuschenden Endergebnis: 53:21.