Event

Herren siegen deutlich gegen Alstertal

Am 25. März waren die Herren bei Alstertal zu Gast. Das junge Team konnte mit den Herren nicht mithalten. Am Ende gewannen die Herren deutlich mit 57:93.

Das Spiel war eigentlich bereits in der vierten Minute entschieden: Nachdem die Herren wirklich gut in die Partie gefunden haben, stand es bereits 3:16. Mit vielen schnellen Angriffen gelangen den Herren einfache Körbe, wodurch Alstertals Hoffnungen vielleicht auch schon ein wenig gedämpft wurden.

Die Herren versuchten sodann die eigenen Systeme nochmals in der Praxis zu erproben, was immer wieder ansehnlich gelang. Einzig in der Defensive fehlte den Herren noch ein wenig Biss. Dennoch wurde jedes der Viertel gewonnen.

Mit dem Sieg halten sich die Herren auf dem 6. Tabellenplatz und sind damit jedenfalls nicht auf einem direkten Abstiegsplatz. In zwei Wochen empfangen die Herren den Tabellenvorletzten Grün-Weiß Eimsbüttel – dann gilt es ebendiesen Platz zu verteidigen.

Für die Herren erzielten Malte 28, Matze 23, Daniel 18, Andre 9, Tobi 6, Victor 5 sowie Volker und Jonas je 2 Punkte.